• Home

    Der Münchener Anwaltverein –
    ein starkes Netzwerk und unabhängiger
    Interessenvertreter

    Der MAV vertritt die Interessen der Münchener Anwälte. Wir setzen uns für praxistaugliche Gesetze ein, kämpfen gegen die Beschneidung der Anwalts- und Bürgerrechte und die Erosion der Gewaltenteilung. Mit Gerichten und Behörden suchen wir nach Möglichkeiten, die Arbeitsbedingungen der Anwälte zu verbessern.

    → Lernen Sie uns kennen!

    Themen im aktuellen Monat

    Aktuelle Meldungen

    Erreichbarkeit der Geschäftsstellen → Aktuelle Kurzmitteilungen


    Liebe Mitglieder, gerne aktualisieren wir für Benennung an Mandanten Ihre bei uns gelisteten Fachgebiete. Bitte senden Sie uns hierzu das Formular ⇒ Fachgebietsliste zur weiteren Bearbeitung zu (Fax oder Email info@muenchener-anwaltverein.de)


    Neuer Themenstammtisch: "Handels- und Gesellschaftsrecht" ab Juni 2022. Details und Anmeldung ⇒ hier

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Kanzlei & Berufsleben

    • Informationen zu Berufsstart und Ausbildung
    • Sie denken an eine Kanzleigründung?
    • Centrum für Berufsrecht: Alle Rechte und Pflichten auf einen Blick
    • Krankheits- oder Urlaubsvertretungen, Referendariate oder Praktika
    • beA! und Coronahinweise

    Kooperationen

    • FORUM Junge Anwaltschaft
    • Münchener Modell
    • Ausgleich e.V.
    • Initiative Bayerischer Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V.
    • Forum Anwaltsgeschichte e.V.

    Aktuelle Kurzmitteilungen

    Das AnwaltServiceCenter im Justizpalast ist coronabedingt leider wieder geschlossen. Wir sind per E-Mail jedoch für Sie erreichbar.
    Unsere Geschäftsstelle im Amtsgericht München ist derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonische Terminvereinbarung jedoch möglich. → Rechtsberatung für Geringverdiener


    MAV Kulturprogramm: MAV-Kulturführungen 2022  → hier


    Anwaltlicher Notdienst in Strafsachen - Notrufnummer: 0171 - 532 81 04


    Liebe Mitglieder, teilen Sie uns bitte Ihre neuen Bank- oder Adressdaten aus organisatorischen Gründen möglichst bald, neue Bankdaten spätestens jedoch bis spätestens 15. Dezember eines Jahres mit → Mitgliedschaft/ Ihre Daten ändern