Kulturprogramm 2022

  • JR: Chronicles

    Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung
    Donnerstag, 22. September 2022, um 18:00 Uhr
    Führung mit Dr. Ulrike Kvech-Hoppe

    »Ich besitze die größte Galerie der Welt – die Mauern der Stadt!« Mit JR: Chronicles zeigt die Kunsthalle München die bisher größte Retrospektive des französischen Künstlers JR (*1983) in Deutschland. Seine Ausstellungsorte sind eigentlich die Straßen dieser Welt. Dort erregt er auch Aufmerksamkeit bei jenen, die sonst keine Museen besuchen. Berühmt wurde JR durch Fotografien unbekannter Personen, die er in zum Teil monumentalen Formaten auf Häuserfronten, Eisenbahnzüge, Containerschiffe oder Grenzmauern plakatiert. Im Fokus stehen oft Menschen, deren Würde und Rechte übergangen werden. Ihnen verleiht JR mit seiner Kunst auf ebenso scharfsinnige wie einfühlsame Weise Sichtbarkeit.

    › Alle Informationen im PDF
  • In Planung

    November:
    Mix & Match
    , Pinakothek der Moderne

    Dezember:
    Max Beckmann - Departure,
    Pinakothek der Moderne

    Krippenausstellung, Bayerisches Nationalmuseum

    2023
    Mühlenführung,
    Hofbräuhaus-Kunstmühle